Notizblock 2

Rechtsnews

16.05.2012 | Verkehrsrecht

Grundsätze des Anscheinsbeweises gelten nicht bei allen Auffahrunfällen. „Wer auffährt, hat immer Schuld!“ – Es gibt wenige juristische Irrtümer, die derart weit verbreitet sind, wie diese Aussage bei Auffahrunfällen. Zwar kann bei Auffahrunfällen der sogenannte Beweis des ersten Anscheins dafür sprechen, dass der... weiterlesen

02.05.2012 | Steuerrecht

Keine Bewährungsstrafe bei Steuerhinterziehung in Millionenhöhe. Mit Urteil vom 07.02.2012 (Aktenzeichen 1 StR 525/11) hat der Bundesgerichtshof (BGH) erneut klargestellt, dass Steuerhinterziehung harte Strafen nach sich zieht. Wer Steuern in Höhe von über 1 Millionen EUR hinterziehe, dürfe nur im Einzelfall noch eine... weiterlesen